Techno-News

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

August 2017

von

Softwareanbieter d-serv stellt den Designer in den Mittelpunkt und bietet Automatisierung mit seiner Marketingplattform ci-book. Die Schwerpunkte der Neuerungen betreffen flexible Ausleitungen in die Medienkanäle.

von

Vom 13. bis 14. September 2017 trifft sich die Digitalbranche auf der dmexco in Köln. Mit dabei ist erneut der Kölner Anbieter für Product-Information-Management und Content-Management, die pirobase imperia GmbH.

von

Qualtrics, Experience-Management-Platform-Anbieter mit Hauptsitz in Utah (USA), präsentiert eine Neuheit im Bereich künstlicher Intelligenz und maschineller Lernsysteme.

von

Einen verbesserten Überblick über die individuellen Geschäftsprozesse soll das neue Zusatzmodul des dataroom-Workflowmanagers bieten.

von

Unter dem Titel „xReach. Strategische Partner erschaffen eine Lösungsplattform für den Omnichannel-Handel“ präsentiert apollon mit einem Partner ein neues Konzept auf der dmexco in Köln.

von

Im Auftrag von Google hat das Institut eye square die Anzeigenwirkung auf Mobilgeräten analysiert. Die Ergebnisse der Studie „Performance von Mobile Search 2017“ sind jetzt verfügbar.

von

Der Lesezirkel ist ein Angebot für Privat- und Geschäftshaushalte, bei dem Zeitschriften-Sortimente in sogenannten „Sammelmappen“ mehrfach vermietet werden und als Werbeträger dienen. Der Verband Deutscher Lesezirkel berichtet über die Geschäftsentwicklung und das digitale Geschäftsmodell mit der „myLese“ App.

von

Mit sofortiger Wirkung nimmt Agfa Graphics seine Mobile-Publishing-Software Eversify vom Markt. Eine Unterstützung bei der Migration zu anderen Anbietern wurde für bestehende Kunden in Aussicht gestellt.

von

Die Veröffentlichung der neuen Version 11.8 des Marketing-Management-Systems Wedia des gleichnamigen Herstellers, wurde bekannt gegeben. Im Fokus steht die Optimierung der User-Experience sowie die Aufgabensteuerung. Wedia hatte im Herbst letzten Jahres den Anbieter iBrams übernommen.

von

Die internationale Organisation für Normung (ISO) hat mit PDF 2.0 die erste eigenständige Weiterentwicklung von PDF abgeschlossen. Der Standard ISO 32000-2 beinhaltet zahlreiche neue Funktionen sowie Detailverbesserungen und Klarstellungen.

von

Der Kommunikationsdienstleister Laudert präsentiert auf der dmexco 2017 gemeinsam mit seinem Partner OXID eSales effiziente Lösungen für die Erstellung von Produkt-Content und Online-Shops.

von

Vier von zehn Unternehmen wollen mehr in Social-Media investieren. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

von

Obility – Anbieter für die Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Druckbranche – vergrößert sein Team um zwei branchenweit bekannte Experten.

von

WLAN-Marketing ist auf dem Weg, sich im Kommunikationsmarketing zu etablieren. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung mit Kommunikationsexperten aus den Bereichen Werbung, PR, Digital und Marketing.

von

Videodisplays zum Aufstellen und In-die-Hand-Nehmen von Audio Logo sollen am Point-of-Sale bei den Kunden Aufmerksamkeit erregen.

von

GROHE ist Teil der LIXIL Gruppe und Anbieter für Sanitärtechnologien sowie Wasserlösungen. Für das Management und den Versand von E-Mails und Kampagnenmails setzt das internationale Unternehmen künftig auf die Technologie von Optivo.

von

Mit mypreflight.cloud ist kürzlich ein Online-Portal für die cloudbasierte PDF-Datenprüfung an den Start gegangen. Hiermit wird eine vollautomatische Datenkorrektur für Dienstleister angeboten, die Web-to-Print-Shops betreiben.

von

Aktuelle Studienergebnisse einer Expertenbefragung der ibi research an der Universität Regensburg beleuchten Entwicklungstendenzen im deutschen B2B-E-Commerce. Hier zeigen sich auch Hürden, die bei der Implementierung auftreten können.

von

Der Augsburger Hersteller von Kosmetik und Nahrungsergänzung, Dr. Grandel, führt ein Product-Information-Management-System (PIM) von Contentserv ein, um die Vielzahl seiner Produkte zu managen.

von

Schleich, Spielwarenhersteller aus Deutschland und internationaler Anbieter von Spielfiguren, setzt auf ein Digital-Asset-Management-System (DAM) mit CELUM Software.