Techno-News

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

März 2018

von

Die Noxum GmbH, Anbieter für Content-Management- und Redaktionssysteme, stellt ihr Redaktionssystem Noxum Publishing Studio für die Kollaboration verschiedener Nutzerkreise bereit. Dabei hilft das neue Noxum-Plug-in für Adobe InDesign.

von

Systemintegrator Osudio unterstützte die Hoffmann Group bei der Bewältigung der Anforderungen für eine effiziente und nachhaltige Verwaltung, Anreicherung und Publikation immer größerer Datenmengen.

von

socoto bietet mit dem PoS-Planer in seinen Marketingportalen die bedarfsgerechte, automatisierte Planung und Durchführung von Kampagnen am Point-of-Sale (PoS).

von

Die Julius Blum GmbH, ein auf die Herstellung und den Vertrieb von Möbelbeschlägen spezialisiertes österreichisches Unternehmen, setzt für die Verwaltung der Produktstammdaten künftig Stibo Systems Plattform STEP Trailblazer ein.

von

In eigener Sache: Melaschuk-Medien hat zu Jahresbeginn die Marktübersicht Web-to-Publish auf Basis von Anbieterangaben aktualisiert und zeigt die Bandbreite an Lösungen und Einsatzschwerpunkten im Bereich webbasierter Systeme für Marketing, Produktkommunikation, Publishing und Crossmedia.

von

Ab sofort können novomind-Kunden direkt im Bereich Customer-Service-Software Module der webbasierten Kommunikationsplattform novomind iAGENT in ihre unternehmenseigene Mobile App integrieren.

von

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, ein renommierter deutscher Verlag in den Bereichen öffentlichen Verwaltung, Entgeltabrechnung und Datenschutz, produziert seine medienneutralen Loseblattwerke künftig mit dem webbasierten XML-Redaktionssystem Xpublisher.

von

Der Werkstattexperte Euromaster erhielt jetzt ein webbasiertes Marketing Serviceportal des Dienstleisters marcapo.

von

Softwareanbieter Obility erweitert sein Lösungs-Portfolio für das Online-Print-Business und bietet ein neues Tool an, mit dem Kunden von Drucksachenshops mehrseitige Dokumente zusammenstellen können.

von

Laut einer Studie des Handelsverband Deutschland HDE e.V., dem HDE-Online-Monitor, verändert die große Verbreitung sozialer Netzwerke das Verhalten der Verbraucher.

von

Im Herbst 2017 ging die Online-Druckerei printoo GmbH aus Leer in Ostfriesland mit einem neuen Shop-Design online. Die Basis für den modernen und benutzerfokussierten Online-Shop bildet eine modifizierte Version des Lead-Print Druckshops.

von

Konzept-iX Software hat die Veröffentlichung von publiXone 2018 bekanntgegeben. Die universelle Marketing-Management-Plattform erfüllt eine Vielzahl von Aufgaben rund um Dokumenterstellung- und -modifikation, Abstimmung und Korrektur sowie Datenmanagement für beliebige Medien und Artikel.

von

Google präsentierte auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona zwei neue Analyse-Tools für mobile Webseiten. Eine Studie zur Usability auf mobilen Endgeräte ermittelte die benutzerfreundlichsten mobilen Webseiten in Europa.

von

Die SCHEMA Gruppe ist Gründungsmitglied des iiRDS Consortiums. Das Konsortium widmet sich seit Anfang des Jahres der Weiterentwicklung des Standards iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) im Bereich der technischen Dokumentation und löst damit die tekom-Arbeitsgruppe „Information 4.0“ ab.

von

Der Schweizer Systemintegrator A&F Computersysteme AG hat die Multichannel-Publishing-Lösung Aurora Enterprise von WoodWing im Portfolio, die eine medienneutrale Arbeitsweise nun konsequent umsetzt.

von

Die Schlüsseltechnologie Blockchain rückt erstmals in die Top-Ten der digitalen Trendthemen auf, die der Digitalverband Bitkom alle sechs Monate im „Bitkom-Branchenbarometer“ abfragt.

von

Das Release 5.3 von SiteFusion, einer Content- und Workflow-Lösung für Verlage, bringt neue Funktionen, die zur besseren Kontrolle von Content Erstellungs- und Publishing-Prozessen beitragen sollen.

von

Die Integrated Realization Services GmbH (IRS) hat eine interaktive Plattform entwickelt, mit der man in vier Schritten eine Empfehlung für die richtige App-Technologie erhält.

von

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat den Anteil von Nutzern unterdrückter Online-Werbung mit 24,74 Prozent für das vierte Quartal 2017 ermittelt.