Techno-News

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

Februar 2020

von

Schwerpunkt der drupa-Trend-Konferenz sind die Stärken des Digitaldrucks im Rahmen des Multichannel-Publishings. Der Event findet am 23. April 2020 in Düsseldorf statt.

von

Softwareanbieter rissc solutions für Web-to-Publish-Lösungen hat eine erste Integration in den Shopify-Webshop von Logolini Präsente realisiert.

von

Zum Thema „Kennenlernen der Herstellung webbasierter Marketingsysteme“ besuchten Studenten der Bergischen Universität Wuppertal die MEHRKANAL GmbH.

von

Der neue „Social Trends Report“ von Socialbakers bescheinigt Instagram unter den Top-50-Marken ein größeres Publikum als Facebook. Außerdem verzeichnet die Kategorie „Dienstleistungen” generell eine deutliche Steigerung.

von

Mit YouTube wird einer der Pioniere unter den Video-Streaming-Portalen 15 Jahre alt. Passend dazu veröffentlicht der Digitalverband Bitkom das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage zum Thema Video-Streaming.

von

Im März 2018 begannen Heise Medien und die Xpublisher GmbH mit der Implementierung des intelligenten Redaktionssystems Xpublisher. Nach der aktuell zehnten erfolgreich produzierten Ausgabe von „iX“, entstand nun die siebte Ausgabe der „Technology Review“. Im Februar 2020 gesellte sich nun das Computermagazin „c’t“ zum Xpublisher-Produktionsportfolio.

von

Der Software-Anbieter apollon veranstaltet am 25. März 2020 ein Business-Frühstück zum Thema „Game Changer KI: Intelligente Produktplatzierung in digitalen Märkten“.

von

BrandMaster entwickelt und vertreibt Marketing-Softwarelösungen auf Basis eines cloudbasierten Betreibermodells. Das internationale Unternehmen hat nun eine Niederlassung in Stuttgart eröffnet und Jean-Marc König zum Geschäftsführer ernannt.

von

Yext arbeitet seit Ende letzten Jahres mit Subway zusammen, um Kunden auf über 150 verschiedenen Suchplattformen wie Google, Alexa, Siri und Facebook Informationen über die mehr als 30.000 Restaurants bereitzustellen – einschließlich Menüs, Adressen oder Ferien-Öffnungszeiten.

von

Akeneo, Anbieter von Product-Experience-Management-(PXM-) sowie Product-Information-Management-(PIM-)Lösungen für Händler und Marken, gibt die Markteinführung von Akeneo PIM 4.0 bekannt.

von

Die „OMG / FOMA Preview 2020“, die regelmäßige Expertenprognose der Organisation der Mediaagenturen (OMG) liegt vor. Die Studie hat eine verhaltene Werbekonjunktur mit starker Tendenz zu Digital ermittelt.

von

Mit dem Modul socoto Video aus dem Marketing Management System von socoto können Vertriebspartner mit einem hohen Automatisierungsgrad für die jeweiligen Standorte individuellen Bewegtbild-Content erzeugen.

von

Die PDF Association lädt Ende April zu den PDF Days Europe 2020 nach Berlin ein. Unter dem Titel „All dimensions of PDF“ erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Programm und erstmals eine „PDF-Unconference“.

von

Wie die aktuelle Erhebung der „Bayerische Landeszentrale für neue Medien” (BLM) ergeben hat, wachsen in Deutschland die Radio- und TV-Umsätze auf hohem Niveau – wenn auch langsamer.

von

Auf der drupa 2020 wird sich Obility zum ersten Mal mit einem eigenen Messestand präsentieren. Die Messe findet vom 16. bis 26. Juni in Düsseldorf statt.

von

Der Digitalverband Bitkom warnt angesichts von offenen Fragen zum Datenschutz vor Verzögerungen beim Einsatz der Blockchain-Technologie in Deutschland. Für den Durchbruch fehlt es laut Verband vor allem an Rechtssicherheit.

von

Instagram bietet Tools, mit denen Unternehmen Ihre Präsenz auf der Plattform besser analysieren und kontrollieren können.

von

Kittelberger unterstützt den Medizinprodukteanbieter Wörner mit Dienstleistungen rund um die automatisierte Katalogproduktion. Basis der Produktion stellt das advastamedia-PIM und -MAM-System dar.

von

Der Jubliäumskongress von Werk II – der 10. PRIINT:DAY – findet am 22./23. April 2020 in Duisburg statt. Das Motto lautet: „Move beyond digital – aus Altem entsteht Neues“ und beleuchtet zentrale Herausforderungen für Marketing und Produktkommunikation rund um Daten und Content.

von

Der Adobe Experience Manager kann von den Kunden nun auch als Cloud-Service genutzt werden.