Techno-News

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

2016

von

d-serv bietet mit der webbasierten Publishinglösung ci-book Funktionen, um die Zusammenarbeit in Publishing-Prozessen zu erleichtern.

von

Die Open-Source-Lösung Akeneo für Produktinformations-Management (PIM) soll ab März 2017 als Software-as-a-Service (SaaS)-Produkt zur Verfügung stehen.

von

Mit dem neuen Dashboard in socoto Marketing-Management-Systemen lassen sich wichtige Unternehmensdaten aus den Bereichen Marketing und Kommunikation zusammenfassen und übersichtlich darstellen.

von

Canto, Hersteller der Lösung für Digital-Asset-Management Cumulus, bietet in seinem Update auf die Version 10.2.2 erweiterte Funktionen für das Video-Management.

von

Das Team der dataroom Systementwicklung (data-graphis GmbH) aus Wiesbaden bietet ab sofort seinen neuen, optimierten Workflowmanager an.

von

Der Digitaldruckdienstleister Walter Digital GmbH weitet seine Online-Geschäfte unter der Marke liveprinter.de aus und nutzt dafür die Möglichkeiten der Lösung brandbox von Konmedia als E-Commerce- und Web-to-Print-Plattform.

von

Die Spezialisten für lokale Markenführung und Marketingportale bei marcapo haben ihr Individualisierungstool 2.0, den BlenderV2, mit zahlreichen neuen Features veröffentlicht.

von

DALIM SOFTWARE, Entwickler von skalierbaren Softwarelösungen für crossmediale Inhalte, und Silicon Publishing (SPI), Hersteller von Web-to-Print-Lösungen mit Adobe-Technologien, sind eine Partnerschaft eingegangen.

von

OPTIMALtheme.com hat jetzt auf Anregung von WeLoveYou.ch die Erweiterung „WP Goes Twixl“ entwickelt. Damit ist eine Verbindung zwischen dem Web-Content-Management-System WordPress und einer Twixl-App möglich.

von

In der deutschen Wirtschaft stehen digitale Technologien wie 3D-Druck oder Virtual Reality vor dem Durchbruch. Das ergab eine repräsentative Umfrage unter Unternehmen aller Branchen ab 20 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

von

Der Anbieter Bynder gibt neue Funktionen zur jetzt veröffentlichten Version der Bynder Digital-Asset-Management-Software bekannt. Dazu zählen unter anderem persönliche Filter-Auswahlen und eine erweiterte Kontrolle von Benutzerrechten.

von

Das EHI Retail Institut stellt in seiner Publikation „EHI Marketingmonitor Handel 2016-2019“ fest, dass die Anteile für sogenannte additive Handelswerbung, u.a. digitale Kommunikationskanäle, die Anteile für die gedruckte Werbung übertreffen.

von

Die jüngsten Zahlen des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. liegen vor: Demnach ist der Anteil der auf Desktop-Computern geblockten Werbung kontinuierlich rückläufig.

von

SDZeCOM ist Integrator von PIM-Systemen im deutschsprachigen Raum. Jetzt hat der Anbieter die E-Commerce Beratungsplattform „Markenboden.de“ für die MeisterWerke Schulte GmbH umgesetzt.

von

socoto bietet seinen Kunden im Marketing-Management-System nun zusätzlich zu anderen Werbemitteln einen voll individualisierbaren digitalen Newsletter für den Selbstversand an.

von

Eine repräsentative Befragung, die Bitkom Research im Juli dieses Jahres durchgeführt hat, verdeutlicht, dass das Fernsehen mit festen Sendezeiten auf dem Rückzug ist. Das Verhalten der Nutzer entwickelt sich immer weiter weg vom linearen Fernsehen hin zum zeitunabhängigen Streaming.

von

marcapo gewinnt mit WINTEC das größte Autoglas-Franchise-Unternehmen in Deutschland als Kunden. Der Spezialist für lokale Markenführung und Marketingportale ist künftig zuständig für die Adaption nationaler Kampagnen auf das regionale Marketing der Partner.

von

Die Heilbronner Stimme stellt ihr Portal „meine.stimme.de“ auf das Gogol-Publishing-System um. Damit können sich nicht nur Verbände, Initiativen und Kommunen am Portal beteiligen, sondern auch die Bürger der Regionen Heilbronn-Franken, Hohenlohe und Kraichgau.

von

Die pirobase imperia GmbH stellt ein neuentwickeltes Add-on für imperia CMS bereit. Mit dem „facebook secure Widget“ lassen sich datenschutzkonforme Facebook-Feeds auf Websites von Behörden, kommunalen Verwaltungen und Städteportalen einbinden.

von

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. hat die Publikation mit dem Titel „eco Richtlinie für zulässiges E-Mail-Marketing“ aktualisiert. Interessierte können die Studie kostenlos herunterladen.