Markenbekanntheit: SAP setzt auf Contextual Targeting von GumGum

von (Kommentare: 0)

Markenbekanntheit - GumGum - SAP - OMD
SAP setzt für die Markenbekanntheit auf Contextual Targeting von GumGum. Bild: GumGum/SAP

Mit einer Kampagne unter der Leitung der Mediaagentur OMD aus Hamburg konnte laut Werbeplattformanbieter GumGum, der auf kontextbezogenes Marketing spezialisiert ist, die Markenwahrnehmung von SAP gesteigert werden. So stieg die Einschätzung als vertrauenswürdiges Unternehmen um 7 Prozentpunkte und als Unternehmen, das die beste Unternehmenssoftware und -lösungen anbietet, um 5 Prozentpunkte.

GumGum für SAP

Die Messungen wurden von den Forschungsexperten On Device Research (ODR) und Lumen Research durchgeführt.

ODR hat die Auswirkungen der Kampagne auf die Marke SAP durch den Vergleich der Ergebnisse von zwei Tests gemessen.

  • Der erste Test umfasste eine Kontrollstichprobe von Personen, die nicht mit der Werbung in Berührung kamen.
  • Der zweite Test richtete sich an die Zielgruppe, denen das Kampagnen-Werbemittel gezeigt wurde.

Lumen stellte Eye-Tracking-Technologie zur Verfügung, um die Aufmerksamkeit („Attention“) der User gegenüber der kontextbezogenen Kampagne zu messen und um deren Bedeutung als Messgröße für die digitale Werbeindustrie im Allgemeinen zu verstehen.

Brand Awareness und Consideration

Die Studie soll unter Beweis stellen, dass die Werbeeinheiten von GumGum – und die Contextual Intelligence-Technologie VerityTM – die Brand Awareness und Consideration positiv beeinflussen. 61 Prozent der Zuschauer, die die Kampagne sahen, haben in irgendeiner Form gehandelt. Jeder Dritte empfand die Werbekampagne als informativ und auch bei der Zielgruppe wurde eine positive Veränderung festgestellt (plus 5 Prozentpunkte).

Quelle: SAP AG / GumGum UK Limited / René Alexander Weber Public Relations

#https://gumgum.com/press-releases/sap#

Fachbegriffe:
Digital-Marketing

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück